Barack Obama sucht neuen Web 2.0 Manager

By 2010/02/15Medien, Politik

Der amerikanische Präsident Barack Obama gilt als der so genannte Hightech-Präsident: über Facebook, Twitter und MySpace kommunizierte er und sein Team bereits im Wahlkampf mit den amerikanischen Bürgern. Nun sucht er einen neuen Web 2.0 Manager, der eben diese Kommunikation übernimmt.

Die bisherige Web-Managerin Mia Cambronero wird ihr Amt niederlegen und an ihren Nachfolger übergeben. Dieser soll eng mit dem New Media Departement der Regierung zusammenarbeiten. Die Pflege von Twitter (hier hat Obama 3 Millionen Followers) und Facebook (mit 7,5 Millionen Obama-Fans) gehören ebenso zu den Aufgaben, wie die Mithilfe bei Marketing-Kampagnen um die ‚Marke Obama’ zu stärken. Neben exzellentem Schreibstil und Internetaffinität, werden die potentiellen Bewerber auf lange Arbeitszeiten eingestimmt: (Be) Ready to work hard; this isn’t a 9-5 sort of job.

Bewerber können sich hier für die Stelle des Social Networks Manager melden.

Links:

Barack Obama’s Stellenangebot

Artikel des Wall Street Journal

Artikel auf Mashable.com

Author admin

communications consultant, media coach (http://t.co/OUCLyKITGB), producer (http://t.co/M2T4F9jple), tv journalist, traveler, climber, diver, ski & apple fan

More posts by admin

Leave a Reply