Bayerischer Filmpreis für Der grosse Kater

By 2010/01/16Medien, Politik

München – Den Bayerischen Filmpreis des Ministerpräsidenten in der Kategorie Produktion teilen sich in diesem Jahr Dietmar Güntsche und Wolfgang Behr für das Politdrama ” Der grosse Kater ” und Peter Herrmann für ” Wüstenblume”.

Bayerischer Filmpreis für die Produzenten von " Der grosse Kater ": Dietmar Güntsche und Wolfgang Behr (Neue Bioskop Film) Foto: BR

Die deutsch-schweizerische Koproduktion ” Der grosse Kater “, beschreibt zwei Tage im Leben eines Schweizer Bundespräsidenten, der hin- und hergerissen zwischen Staatsräson und Familie erleben muss, wie seine einstigen politischen Wegbegleiter ihre Intrigen zu seiner Ablösung spinnen udn dabei auch nicht zurückschrecken, sein todkrankes Kind zu instrumentalisieren. Neben Bruno Ganz als Kater und Marie Bäumer als seiner Frau spielen Ulrich Tukur, Christiane Paul, Justus von Dohnanyi und Edgar Selge in diesem ergreifenden Drama.

Die Jury befand, das ” Der grosse Kater ” ein wichtiger Film sein, gerade  ” in Zeiten, in denen Politiker oft mehr an ihrer öffentlichen Wirkung als an ihrem konkreten Handeln gemessen werden”.

“Der grosse Kater” kommt voraussichtlich im Mai in die deutschen Kinos.

Author admin

communications consultant, media coach (http://t.co/OUCLyKITGB), producer (http://t.co/M2T4F9jple), tv journalist, traveler, climber, diver, ski & apple fan

More posts by admin

Join the discussion One Comment

Leave a Reply