Medienverbände CTVA, FCP und f:mp. gründen neuen Dachverband

By 2009/11/30Medien

Die drei Medienverbände Corporate TV Association (CTVA) e.V., das Forum Corporate Publishing (FCP) und der Fachverband Medienproduktioner (f:mp.) werden im ersten Quartal 2010 einen neuen Dachverband gründen. Ein gemeinsamer Letter of Intent wurde bereits unterzeichnet.

Der neue Dachverband verbindet so bereits zur Gründung mehr als 700 Unternehmen und deren Kommunikationsvertreter. Hintergrund für die Gründung des Dachverbands ist die rasante Entwicklung in dem Bereich der Corporate Communication. Die einzelnen Medienformen verschmelzen zunehmend. Dr. Nikolai A. Behr, Vorsitzender der CTVA, hierzu: „Die drei Verbände ergänzen sich ideal, da sie in ihre jeweiligen Fachgebieten zwar mit selbstständigen Ziele weiterentwickeln aber dennoch im Sinne integrierter Medienangebote gemeinsam marschieren.“ Kunden erwarten mittlerweile ein Zusammenspiel aller verfügbaren Kanäle. „In diesem Szenario kann kaum noch ein Anbieter allein die gesamte Bandbreite medialer Dienstleistungen stemmen“, so Manfred Hasenbeck, Vorsitzender des FCP. Die Gründung des neuen Dachverbandes sei daher nur eine logische Schlussfolgerung.

„Durch den neuen Dachverband reagieren wir nicht nur auf die anstehenden Herausforderungen der Branche, im Sinne unserer Auftraggeber wollen wir unsere Kräfte bündeln und gleichzeitig neue Kompetenzfelder über alle Medienkanäle hinweg erschließen,“ erklärt f:mp.-Vorsitzender Jürgen Wagishauser.

Doch nicht nur die Bandbreite der Themen erweitert sich, sondern auch das Serviceangebot, das Mitglieder und Interessenten in Anspruch nehmen können. So soll es Arbeitskreise, Netzwerktreffen, Schwerpunktstudien und Themenbooklets geben. Mit der Gründung einer verbandseigenen Akademie sollen die Aktivitäten des European Institute for Corporate Publising (EICP), da vor zwei Jahren vom Forum Corporate Publishing gegründet wurde, durch neue Aus- und Weiterbildungsangebote über alle Partnerverbände hinweg ergänzt werden.

v.l.n.r. Dr. Andreas Siefke (Vorstandsmitglied FCP), Wilfried Lülsdorf (Stellvertretender Vorsitzender FCP),  Manfred Hasenbeck (Vorsitzender FCP), Jürgen Wagishauser (Vorsitzender f:pm.), Dr. Nikolai A. Behr (Vorsitzender CTVA)

v.l.n.r. Dr. Andreas Siefke (Vorstandsmitglied FCP), Wilfried Lülsdorf (Stellvertretender Vorsitzender FCP), Manfred Hasenbeck (Vorsitzender FCP), Jürgen Wagishauser (Vorsitzender f:pm.), Dr. Nikolai A. Behr (Vorsitzender CTVA)

Author admin

communications consultant, media coach (http://t.co/OUCLyKITGB), producer (http://t.co/M2T4F9jple), tv journalist, traveler, climber, diver, ski & apple fan

More posts by admin

Leave a Reply