Apple TV ab 2010

By 2009/11/03Medien, Wirtschaft

Laut amerikanischen Medienberichten plant Apple über seinen Shop iTunes bald Pay-TV anzubieten. Bereits heute können Folgen und Staffeln einzelner Serien dort nach der Ausstrahlung gekauft werden. Für das überholte Apple TV ist offenbar eine Abogebühr von 30 Dollar pro Monat geplant und damit die Möglichkeit für den Zuschauer über das Internet das aktuelle TV-Programm verfolgen zu können. Dies würde in direktem Konkurrenzkampf mit den amerikanischen Kabelbetreibern stehen. Durch den günstigen Preis könnten viele Kunden ihr traditionelles TV aufgeben und zu Apple TV wechseln, so die Befürchtung vieler Experten.

Derzeit verhandelt Apple mit Kooperationspartnern. Als erster möglicher Partner gilt Disney, an dem Steve Jobs beteiligt ist. Die derzeit bestehenden 100 Millionen iTunes-Kunden sollen ab Frühjahr 2010 diesen Service nutzen können.

Links:

Artikel auf AllThingsDigital.com

Artikel auf PaidContent.org

Meldung der Computerbild

Author admin

communications consultant, media coach (http://t.co/OUCLyKITGB), producer (http://t.co/M2T4F9jple), tv journalist, traveler, climber, diver, ski & apple fan

More posts by admin

Leave a Reply