Web TV zunehmend beliebter

By 2009/09/02Medien

Immer mehr Internetnutzer gucken online TV Programme. Wie die Frankfurter Rundschau unter Berufung auf die Studie „The Show Must Go Online“ der Kölner Beratungsfirma HMR International meldet, schaut heute bereits jeder fünfte amerikanische TV-Zuschauer “zumindest einige Primetime-Produktionen” zeitversetzt online. Während die eine Hälfte dieser Gruppe nachhole, was sie in der regulären Ausstrahlung verpasst habe, so ersetzt für die andere Hälfte der internetfähige Computer bereits den Fernseher. Trotz der steigenden Beliebtheit von Web-TV ist der traditionelle Fernsehkonsum nicht gefallen. Erklären ist dieses Phänomen durch Medien-Multitasking: vor allem jüngere Zuschauer haben parallel den Fernseher und das Onlineprogramm laufen. So hat der Medienforscher Horst Stipp von dem US-Medienkonzern NBC Universal ermittelt, dass jüngere Amerikaner so bis zu 12 Stunden am Tag mit den verschiedenen Medien verbringen.

Links:

Artikel der Frankfurter Rundschau

Studie von HMR International

Author admin

communications consultant, media coach (http://t.co/OUCLyKITGB), producer (http://t.co/M2T4F9jple), tv journalist, traveler, climber, diver, ski & apple fan

More posts by admin

Leave a Reply