Online-Shopping: Reisen an der Spitze

Rund die Hälfte der deutschen Internetnutzer hat bereits ein Ticket für eine Bahnfahrt oder einen Flug online gekauft. Laut einer aktuellen Umfrage des Bundesverbands Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. (BITKOM) entspricht das 24 Millionen Deutschen. Platz zwei und drei der beliebtesten Produkte im Online—Shopping sind Eintrittskarten für kulturelle Veranstaltungen sowie Bücher – 20 Millionen bzw. 15 Millionen haben bereits diese online erworben. „Der Online-Einkauf gehört heute zum Alltag vieler Menschen wie der Gang zum Bäcker“, so Prof. August-Wilhelm Scheer, Präsident der BITKOM. Online-Shopping ist in allen Altersklassen beliebt. Am häufigsten nutzt es die Gruppe der 30- bis 49-Jährigen. Immerhin 92% von ihnen kaufen im Internet ein.

Reisen ist laut der Studie ein ebenfalls relevantes Thema: Neben den Fahrtkarten buchen Internetnutzer Übernachtungen und Pauschalreisen bequem am eigenen Computer. „Die Verbraucher erhalten im Internet umfangreiche Informationen über Routen und Preise, sie können das Ticket online bezahlen und in der Regel sofort ausdrucken. Einfacher und bequemer geht es nicht,“ so Scheer.

Obwohl Frauen und Männer gleichermaßen online einkaufen, unterscheiden sich die Produkte deutlich. Bekleidung wird von 33% der Frauen gekauft, aber lediglich von 21% der Männer; Unterhaltungselektronik wird von 31% gekauft, aber nur von 22% der Frauen. Frauen bevorzugen weiterhin Bücher, Haushaltsgeräte und Eintrittskarten; Männer hingegen Filme, Computer und Musik.

BITKOM-Studie zum Online-Shopping

BITKOM-Studie zum Online-Shopping

Links:

Studie der BITKOM

Artikel auf ZDNet.de

Artikel auf testticker.de

Author admin

communications consultant, media coach (http://t.co/OUCLyKITGB), producer (http://t.co/M2T4F9jple), tv journalist, traveler, climber, diver, ski & apple fan

More posts by admin

Leave a Reply