Neuer Personalausweis ab 1. November 2010

By 2009/12/15Allgemeines, Politik

Wie das Bundesinnenministerium gestern bekannt gab, wird der neue elektronische Personalausweis wie geplant am 1. November 2010 in Deutschland eingeführt. Der Ausweis, der nur noch die Größe einer Scheckkarte haben wird, hat die auf das Dokument gedruckten Daten zusätzlich digital abgespeichert.

Der Personalausweis wird neben Daten wie Name, Geburtsdatum und Anschrift auch das Passbild speichern. Wer möchte, kann zwei Fingerabdrücke digital hinterlegen. Auch sei er ohne Berührung auslesbar, wie beispielsweise an Zigarettenautomaten, die eine Alterskontrolle verlangen. Bundesinnenministers Thomas de Maizière (CDU) über den neuen Ausweis: “Er ist kleiner als der alte, kann aber viel mehr.” Der Besitzer kann auf Wunsch seine Signatur hinterlegen. Dies ist dann sinnvoll, wenn man online Kaufverträge oder behördliche Anträge stellen und unterschreiben möchte.

Die ab November veralteten Personalausweise bleiben bis zur ihrem Ablaufdatum gültig. Ein vorzeitiger Umtausch auf den neuen Ausweis wird ab November möglich sein.

Der neue elektronische Personalausweis wird am 1. November 2010 in Deutschland eingeführt; Quelle: Süddeutsche Zeitung

Der neue elektronische Personalausweis wird am 1. November 2010 in Deutschland eingeführt; Quelle: Süddeutsche Zeitung

Links:

Bundesministerium des Inneren

Artikel der Welt

Artikel der Süddeutschen Zeitung

Author admin

communications consultant, media coach (http://t.co/OUCLyKITGB), producer (http://t.co/M2T4F9jple), tv journalist, traveler, climber, diver, ski & apple fan

More posts by admin

Leave a Reply