Facebook vs. Skype

By 2009/09/16Medien

Das kostenlose Telefonieren über das Internet wird immer beliebter. Nun möchte auch das soziale Netzwerk Facebook seinen Mitgliedern diesen Service anbieten. Das US-Unternehmen Vivox kündigte eine Voice-Chat-Anwendung an, mit der die Nutzer von Facebook untereinander nicht mehr nur chatten sondern auch telefonieren und sich dank Webcams  sehen können. Auch sollen – wie bei dem Konkurrenten Skype – Anrufe auf Festnetznummern möglich sein. Selbst Personen, die nicht auf der Plattform angemeldet sind sollen mittelefonieren können: kostenlose Einwählnummern sollen die Einwahl in bestehende Unterhaltungen ermöglichen. Noch befindet sich das PlugIn in einer geschlossenen Betaphase. Ab wann das Angebot zu Verfügung steht und ob der Dienst nur für amerikanische Nutzer angeboten wird, ist derzeit noch unklar. Auch wird das Angebot bei Facebook noch nicht beworben.

Mark Zuckerberg, Firmenchef von Facebook, erklärte währenddessen gestern in seinem Blog, dass die Zahl der aktiven Nutzer auf 300 Millionen angestiegen ist. Auch wird bereits zum Ende des laufenden Quartals ein positiver Kapitalfluss erwartet, nicht erst 2010 wie zunächst anvisiert.

Links:

Mark Zuckerbergs Blog

Pressemitteilung Vivox

Artikel auf CNet.com

Artikel auf ZDNet.com

Artikel auf Techcrunch.com

Author admin

communications consultant, media coach (http://t.co/OUCLyKITGB), producer (http://t.co/M2T4F9jple), tv journalist, traveler, climber, diver, ski & apple fan

More posts by admin

Leave a Reply