YouTube: Die 5 beliebtesten Videos 2009

By 2009/12/17Medien

Das Videoportal YouTube hat die Liste der beliebtesten und am häufigsten angesehenen Videos des Jahres 2009 veröffentlicht. Angeführt wird sie von Susan Boyle, die in der Casting-Show Britain’s Got Talent (das britische Pendant zu der RTL-Show Das Supertalent) berühmt wurde.

Das Lied „I Dreamed A Dream“ der schottischen Sängerin Susan Boyle wurde rund 120 Millionen Mal aufgerufen und belegt damit den ersten Platz im Ranking der beliebtesten Videos. Platz zwei belegt das Amateur-Video „David After Dentist“. Der Clip, der rund 37 Millionen Mal angeklickt wurde, zeigt einen kleinen Jungen, der nach einer Zahn-OP und der dort erhaltenen Betäubung verwirrt im Auto sitzt.

Platz drei belegt das Hochzeitsvideo „JK Wedding Entrance Dance“, bei dem Trauzeugen und Brautpaar tanzend die Kirche betreten. 33 Millionen Zuschauer klickten das Video an. Platz vier belegt der Kinotrailer für die Vampir-Saga “The Twighlight Sage: New Moon” und Platz fünf die Evian-Babies, die Rollschuh fahren.

Die meist gespielten Musikvideos des Jahres waren bei YouTube “I Know You Want Me” von Pitbull sowie “The Climb” und “Party In The USA” von Miley Cyrus.

Das „JK Wedding Entrance Dance“ kann an dieser Stelle nicht gezeigt werden, da urherberrechtlich geschütztes Material von Sony verwendet wurde.

Links:

Artikel der Financial Times Deutschland

Artikel der Zeit

Artikel auf pcgameshardeware.de

Author admin

communications consultant, media coach (http://t.co/OUCLyKITGB), producer (http://t.co/M2T4F9jple), tv journalist, traveler, climber, diver, ski & apple fan

More posts by admin

Leave a Reply