Google-Phone bereits 2010 auf dem Markt?

By 2009/12/14Medien, Wirtschaft

Wie verschiedene Medien berichten, plant Google die Markteinführung eines eigenen Smartphones. Das Nexus One soll bereits im Januar 2010 auf den Markt kommen.

Zusammen mit dem taiwanesischen Hersteller HTC soll das Touchscreen-Handy mit Googles Betriebssystem Android laufen und über das Unternehmen selbst vertrieben werden. Laut den Medienberichten soll das Nexus One ohne Vertragsbindung erhältlich und in jedem Mobilfunknetz einsetzbar sein. Google-Mitarbeiter haben die Geräte bereits vorab erhalten und über die Funktionen ihrer neuen Handys getwittet. So soll ein Snapdragon-Chip das Gerät schneller machen als alle früheren Android-Smartphones. Der Multitouch-Screen basiere auf der OLED-Technik (Organische Leuchtdiode) und verfüge über eine hohe Bildschirmauflösung. Im Allgemeinen erinnert das Design wohl an Apples iPhone, so dass das Nexus One bereits jetzt als ernstzunehmender Konkurrent gehandelt wird.

Google äußerste sich bislang nicht zu den Spekulationen. Über den Unternehmen-Blog ließ es lediglich verlauten, dass sich derzeit ein neues Gerät in der Testphase befinde. „We recently came up with the concept of a mobile lab, which is a device that combines innovative hardware from a partner with software that runs on Android to experiment with new mobile features and capabilities, and we shared this device with Google employees across the globe. This means they get to test out a new technology and help improve it.“

Links:

Google’s Unternehmensblog

Artikel des Spiegel

Artikel des Focus

Artikel des Wall Street Journals


Author admin

communications consultant, media coach (http://t.co/OUCLyKITGB), producer (http://t.co/M2T4F9jple), tv journalist, traveler, climber, diver, ski & apple fan

More posts by admin

Leave a Reply